Geschichte

Mit dem Versuchsgarten für Gemüse und Früchte beginnt 1930 die Geschichte des botanischen Gartens “De Kruidhof”. Später richtete der Versuchsgarten sich mehr auf das Züchten von Kräutern. Ab den 50er Jahren untersuchte die “Rijksuniversiteit Groningen” hier die Heilkräfte der verschiedenen Kräuter.
Die “Rijksuniversiteit” unterstützte “De Kruidhof” auch bei der Einrichtung des Heilpflanzengartens welcher inzwischen im In- uns Ausland bekannt ist.
Seit 1973 ist “De Kruidhof” Eigentum der Gemeinde. Der Tourismus wird für den Kräutergarten immer bedeutender und die Themagärten werden auf 17 ausgebreitet. Im Jahr 2000 wurde “De Kruidhof” als Museum anerkannt und ist seitdem Mitglied des “Verbandes Botanischer Gärten der Niederlande”.

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt mit dem Kruidhof auf.

 

Unser Laden ”It Winkeltsje” für exclusive Geschenke.
Café ”De Uithof” mit Terrasse für Kaffee/Tee und Diner.
Unser Gartencenter mit einer grossen Auswahl Kräutern und Stauden.

Lassen Sie Ihre Sinne in den Gärten des ”Kruidhofs” verwöhnen
Ein Spaziergang im “Kruidhof” bringt Sie durch die 17 Themagärten, jeder mit seiner einmaligen Pflanzensammlung. Insgesammt wachsen auf den 3,5 ha. mehr als 2000 Pflanzensorten. Die Gärten kennen ausser erholsamen auch Bildungs- und informative Elemente.

Beleef de Botanische tuin De Kruidhof

De grootste geneeskrachtige kruidentuin van West-Europa

De Kruidhof is de botanische tuin met de grootste collectie geneeskrachtige kruiden van West-Europa en kent een rijke historie van meer dan 80 jaar. Een groot deel van de kruidencollectie is verkrijgbaar in de gratis toegankelijke verkooptuin. (link naar verkooptuin).